Leica BLK360

  • nur 1kg Gewicht
  • Steuerung mit dem iPad
  • Autodesk Recap Pro

netto 99 EUR / Tag

Preis pro Woche netto 599 EUR

(entspricht 86 EUR / Tag )

Der Leica BLK360 ist mit Abstand der kleinste und preiswerteste Laserscanner am Markt. Der Scanner wurde ganz klar für Einsteiger konzipiert.

Eckdaten auf einem Blick

  • Reichweite: 60 Meter
  • Farboption: ja mit 150 Megapixel
  • HDR Funktion: ja
  • Wärmebildkamera: ja, jedoch noch nicht ansteuerbar
  • Sensortyp: Laserklasse 1
  • Gewicht: 1 kg
  • Größe Durchmesser und Höhe: 165 x 100 mm
  • Scanrate: 360 000 Punkte pro Sekunde
  • Bedienung: 1 Taste oder mit dem iPad Pro (im unserem Lieferumfang enthalten)
  • GPS Empfänger: Nein
  • Herstellereigene Software: Autodesk Recap Pro / Mobile

Zu einem Neupreis von 16.000 €, einem Gewicht von circa 1 kg, integrierten Kameras für die Panorama-Aufnahme, sowie einer Wärmebildkamera kommt der Scanner zudem mit vielen technischen Rafinessen daher. Leider sind die Funktionen aktuell noch nicht vollständig verfügbar. Wir warten an dieser Stelle wie alle anderen Anwender auf eine Rückmeldung vom Hersteller, wann die HDR Funktion sowie die Wärmebildkamera nutzbar sind.

Ganz neu ist die Möglichkeit den BLK 360 mit dem iPad zu steuern. Mit der App Recap Mobile können Sie die Einstellungen am Laserscanner vornehmen und die einzelnen Scannerstandorte direkt vor Ort stationieren. Technische Informationen sowie alle Wissensbausteine zum BLK finden Sie in unserem Tutorial Bereich.

Leica BLK360 und ReCap Mobile Tutorials

ReCap Pro Tutorial

Lieferumfang Leica BLK360 Miete

Wenn Sie den LEica BLK360 bei uns mieten, erhalten Sie eine komplette Ausrüstung inklusive aller Komponenten. Dazu gehören:

  • Leica BLK360 inklusive Schutzhaube
  • 3 x Akku inkl. Ladegerät
  • Auto-Adapter zum Laden der Akkus im PKW
  • iPad inklusive Software Recap mobile
  • Carbonstativ inklusive BLK360 Adapter
  • Transportbox für den sicheren Transport
  • Login zu unserem Onlineportal (BLK360 Tutorials, Tipps und Tricks)

Mehr Informationen...

...hier finden Sie mehr Informationen über den Leica BLK360.


Warum sollte ich einen Laserscanner bzw. eine 3D-Kamera mieten?

Weil Sie die Möglichkeit erhalten, einen Laserscanner bzw. eine 3D-Kamera ohne den Zeitdruck zu testen. Wir empfehlen dringend die ersten 1-2 Projekte mit Mietgeräten abzuwickeln.

Die Erfahrung im Umgang mit einem Laserscanner sowie die Arbeit mit den Ergebnissen, vermitteln schnell ein Verständnis dafür, welche Geräteeigenschaften für Sie und Ihre Projekte besonders wichtig sind und welche Features eher Marketing sind.

Sie machen ja auch eine Probefahrt, wenn Sie ein Auto kaufen oder?

 

Kann ich mich nach der Miete für einen Kauf entscheiden?

Selbstverständlich können Sie sich während bzw. nach Ihren Mietvorgang für den Anschaffung eines Gerätes entscheiden. Wir lassen Ihnen dann ein neues Gerät inkl. Hersteller Garantie zukommen.

Zu welchem Teil wir Ihnen die Mietkosten anrechnen, richtet sich nach den Anschaffungskosten sowie der bereits gebuchten Mietdauer des jeweiligen Gerätes. 

Sprechen Sie uns einfach während oder nach Ihrem ersten Mietvorgang diesbezüglich an.

Wie funktioniert die Laserscanner / 3D-Kamera Vermietung?

Sie senden uns eine unverbindliche Mietanfrage indem Sie das Formular rechts oben ausfüllen. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, um alle Einzelheiten abzustimmen. Dies beinhaltet:

  • Terminbestättigung bzw. Anpassung
  • sinnvolles Zubehör entsprechend Ihrer Anwendung
  • Benötigte Registrierungs-Software
  • Datenauswertung (Punktwolken Verarbeitung und Auswertung)

Noch einen Satz zum Zubehör. Grundsätzlich kommen unsere Laserscanner mit allem Zubehör, welches Sie benötigen. In der Beratung geht es mehr um Sonderlösungen, wie z.B. Schachtstative, Cloud Connectoren, Referenzkugeln, Zielmarken usw.

Sind alle Eckdaten geklärt, erhalten Sie ein offizielles Angebot von uns. Sobald Sie dieses angenommen haben, verbuchen wir das gewünschte Gerät für Ihren Mietvorgang.

Anlieferung und Abholung

Wir liefern unsere Mietgeräte bis 10:30 Uhr bei Ihnen an. Alternativ können Sie das gebuchte Gerät auch ab 8:00 Uhr in Ihrer Stadt abholen.

Die genaue Adresse für die Abholung finden Sie auf unserem Angebot.

Die Abholung läuft analog. Wir holen die Versandkisten Nachmittags bei Ihnen ab bzw. Sie geben die Geräte bis 18-19:00 Uhr ab.

Ist das Mietgerät versichert?

Ja, unsere Mietgeräte sind alle versichert. Sie haften aber für grobe Fahrlässigkeit.

An wen richtet sich unser Mietangebot?

Grundsätzlich an alle die eine Bestandsaufnahme bzw. Bestandsdokumentation durchführen möchten. Das sind:

  • Anlagenbauer
  • Architekten
  • Bauzeichner
  • Denkmalschützer
  • Immobilien Markler / Verwalter
  • Ingenieurbüros
  • Konstrukteure
  • Planungsbüros
  • Statiker
  • Vermessungsbüros
  • usw.