Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Kaufangebot für einen Leica RTC360 an

Der Leica RTC360 ist mit Abstand der schnellste Laserscanner am Markt. Neben der hohen Messrate von 2.000.000 Millionen Messungen pro Sekunde. Das Laserscanning kann in 3 Auflösungstufen erfolgen. Low (ca.45s entspricht 1/8 Faro), Med (ca. 60s enspricht 1/4 Faro) und High (ca. 110s ntspricht 1/2 Faro)

Die intergrierten Panorma Kameras fertigen optional zu jedem Scan ein hochauflösendes 5 fach HDR Panorama an. Auch hier setzt der RTC Maßstäbe. Für eine Panorama Aufnahme benötigt er nur ca. 1 Minute.

Abgerundet wird das Produkt durch das Weltweit einzigartige VIS System. VIS steht hierbei für Video Intertial System und stationiert die einzelnen Scans vor. Entsprechend reduziert sich der Registrieraufwand im Büro.

Weiter Informationen haben wir Ihnen auf unserer Leica RTC360 Produktseite zusammen gefasst.

Mit unserem nachfolgenden RTC360 Konfigurator können Sie Ihren Leica Laserscanner ganz individuell zusammen stellen bzw. sich Anregungen holen, welches Zubehör gegebenfalls hilfreich sein könnte. Natürlich beraten wir Sie gerne auch telefonisch.

Nutzen Sie unseren Konfigurator und fordern noch heute Ihr unverbindliches Angebot an.

Leica RTC360 Konfigurator

Zubehör
Jeder RTC360 kommt von Werk aus mit 4 Akkus. Es werden immer zwei Akkus parallel eingelegt. Mit zwei Akkus können Sie ca. 3-4 Stunden scannen. Die Ladezeit beträgt ca. 3 Stunden je Akku. Es werden immer zwei Akkus parallel aufgeladen. Wünschen Sie zusätzliche Akkus ?
4 zusätzliche Akkus für 900,00€ netto Beratung zum Thema Stromversorgung. In unseren Test- und Mietausrüstungen finden Sie ein großes Carbon Stativ. Dieses hat sich für den RTC360 bewährt. Entsprechend ist es unsere Empfehlung.
Der RTC360 wird von Werk aus in einem Leica Instrumentenkoffer ausgeliefert. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich einen RTC360 Rucksack.
Registrierung ist das Zusammenführen von einzelnen Laserscanner Standorten zu einem Gesamtprojekt. Wir empfehlen zur Registrierung Leica Register360. Optional können Sie Register um den Publisher Pro erweitern um direkt ReCap Projekt auszugeben bzw. das LGS-Format zu schreiben. Das LGS Format können Sie dann per JetStream Viewer bzw. CloudWorx nutzen.
Möchten Sie Ihre Punktwolken Kunden und Partnerfirmen zur Verfügung stellen? Hierfür wurde das neue LGS Format entwickelt, welches über den Publisher Pro ausgegeben werden kann. Hinweis: Der Publisher Pro ist eine Erweiterung für Register360. Entsprechend benötigen Sie eine Register360 Lizenz, um den Publisher Pro nutzen zu können. Eine LGS Datei lässt sich mit dem kosten losen JetStream Viewer öffnen. Aber auch die Weiterverarbeitung der LGS Datei in CloudWorx ist möglich.
Nicht jede Software beherrscht die Verarbeitung von Punktwolken. Für viele CAD-Programme gibt es aber Punktwolken Plugin bzw. Erweiterungen, durch die eine Verarbeitung möglich wird. Gerne beraten wir Sie zum Thema falls Sie sich nicht sicher sind.
Scanner2GO Schulungs und Support Pakete.
Wie möchten Sie den RTC360 inkl. Zubehör anschaffen?
Interessentendaten

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

Dann nutzen Sie doch bitte das nachfolgende Feld und notieren Ihre Wünsche. z.B. Bitte Leasing über 36 und 48 Monate anbieten.

Ihre Konfiguration: